Die erlassenen Fahrverbote sind unverhältnismäßig und die zugrunde liegenden Messungen teils absurd. Dank Mess-Idiotie werden wir zur Insel der Fahrverbote in Europa.

Die Luft in den Städten ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Streckenbezogene Fahrverbote führen dagegen nur zu mehr, nicht weniger, Belastung. Die Grundlage dafür sind teilweise absurde Messungen in Deutschland. Denn nur in Deutschland besteht das Problem von Diesel-Fahrverboten aktuell, während die Mess-Vorschriften in der gesamten EU gelten. Beispielhaft sind Messungen an Häfen, wie in Hamburg, oder Flughäfen, am Flughafen Tegel in Berlin.

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert daher eine kritische Überprüfung der Messstellen sowie eine Fondslösung für betroffene Diesel-Fahrer nach dem Vorbild des Fonds für den Rußpartikelfilter.

Mein Statement in der der Markt Intern vom 30.10.2018: Markt Intern Statement – Oliver Luksic – Diesel

 

 

Menü schließen