Die bestehenden Dieselfahrverbote sollten vorübergehend ausgesetzt werden. Angesichts der Coronakrise kann es nicht sein das die Nutzung des eigenen Pkw auf bestimmten Straßen in Hamburg, Berlin und Darmstadt sowie im Stadtgebiet von Stuttgart verboten ist. Diesel-Lkw müssen Apotheken und Märkte beliefern. Der eigene PKW ist auch Infektionsschutz. Statt risikoarm mit dem Auto, bleibt für manche Betroffene häufig nur die Nutzung des ÖPNV, was nicht ratsam ist. Gleichzeitig gilt in der aktuellen Lage, das die Polizei durch eine befristete Aufhebung der Fahrverbote entlastet würde.

Menü schließen