Christian Janeczek und ich haben uns im Gespräch auf Instagram über die StVO-Novelle und den neuen Bußgeldkatalog ausgetauscht. Klar ist, viele Änderungen waren notwendig und teilweise überfällig. Aber die Verhältnismäßigkeit ist nicht bei allen Anpassungen gegeben und einige Bereiche (siehe unten) müssen dringend nachgebessert werden.

 

Drei Aspekte könnt Ihr anbei sehen zu den Themen Geschwindigkeitsüberschreitung, Parken in der zweiten Reihe und Punkten in Flensburg.

 

Herr Janeczek ist Anwalt in den Bereichen Verkehrsrecht und Strafrecht. Er ist Mitglied im Verkehrsrechtsausschuss des Deutschen Anwaltvereins und Referent in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht. Zudem ist er als Herausgeber und Autor verkehrsrechtlicher Werke auch publizistisch in diesem Feld tätig.

 

Menü schließen