Von Saarbrücken ging es heute mit Anke Rehlinger und dem 🚲 an den Hauptbahnhof, von dort nach Völklingen zum Saar-Leinpfad. Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert mit knapp 4 Millionen € die Sanierung der D-Route 5, einen 43 km langen Abschnitt des Saar-Radweges zwischen Völklingen und Mettlach. Bund und Land sorgen für die Zustandsverbesserung der bereits vorhandenen Infrastruktur. Die Baumaßnahmen umfassen: die Erneuerung der Asphaltdeckschicht, die Wiederherstellung von Entwässerungsanlagen, die Erneuerung von Brückengeländern, den Ausbau vorhandener Betonplatten, die Beseitigung von Wurzelschäden sowie die Erneuerung einer wassergebundenen Decke. Zudem kommt ein ca. 500 m langer Neubauabschnitt im Bereich Völklingen-Wehrden.

Ist möglicherweise ein Bild von 2 Personen und außen