Zu Gast beim SR im „aktuellen Bericht“ stellte ich mich Fragen zur Gasumlage und den Energietransporten. Aufgrund der aktuellen Instabilität des Gasmarktes ist es von großer Bedeutung, dass die Gasumlage von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überarbeitet wird. Denn es sollten nur die Unternehmen mithilfe der Gasumlage gerettet werden, die auch wirklich in Not geraten sind. Ein weiteres Thema war die Priorisierung von Energietransporten. Unser Ziel ist, durchgehend Versorgungssicherheit zu ermöglichen und die Auswirkungen der Gas-Problematik effektiv anzugehen.

Den gesamten Auftritt finden Sie hier:

https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=118744&startvid=2