In der Außenstelle Neunkirchen kümmern sich rund 80 Beschäftigte um Planung, Bau und Betrieb des ca. 334 Kilometer langen Streckennetzes sowie die Verkehrslenkung auf entsprechenden Autobahnabschnitten.

Aufgrund der Größe hat die Außenstelle mehrere große Projekte am Laufen. Dazu gehören der Ersatzneubau der Grumbach Talbrücke bei St. Ingbert, der Ersatzneubau der Saarlandbrücke und die Anhebung der A8, Umbau der A6-Anschlussstelle Homburg, Umsetzung von Lärmschutz entlang der A620 am Staden und viele weitere Projekte. Es wird viel geplant und gebaut, das tut dem Saarland gut und zeigt die Leistungsfähigkeit der Autobahn GmbH.