Oliver Luksic

Liegen Hardwarenachrüst-Sets beim Kraftfahrbundesamt vor?

Verkehrsminister Scheuer erklärt, es gebe keine Anträge zur Nachrüstung, auf meine Anfrage der Fraktion der Freien Demokraten ist aber von 4 Anträgen die Rede. Die Umrüstung von Diesel-Fahrzeugen wird wohl absichtlich verzögert.

Wir brauchen die gezielte Nachrüstung der Diesel. Deshalb schlägt die FDP seit Monaten eine entsprechende Fondslösung zur Finanzierung vor, damit alle Dieselhalter, auch die ausländischer Hersteller, ihre Fahrzeuge, wirksam nachrüsten können. Hierfür sollten die fast zwei Milliarden Euro Strafzahlungen von VW und Audi genutzt werden.