Oliver Luksic

Breitbandausbau unter GroKo weiterhin schleppend

Deutschland in Europa Schlusslicht

Der Bund kann auf meine Kleine Anfrage nicht einmal sagen, wie viele Kilometer Glasfaser in 2018 verlegt wurden. Mitte letzten Jahres verfügten nur 8,5 Prozent der Häuser und Wohnungen in Deutschland über direkte Glasfaseranschlüsse. Von Mitte 2017 bis Mitte 2018 wurden nur weitere 483.900 Haushalte mit Glasfaser versorgt, das entspricht ca. 1,2 Prozent aller Haushalte.

Wir müssen durch ein Gigabit-Grundbuch, in dem Glasfaserkabel verpflichtend verzeichnet werden, mehr Ausbaueffizienz und Transparenz gewährleisten. Dazu brauchen wir innovative Verlegemethoden wie das Trenching und eine Verlegung von Glasfaser direkt in jedes Haus und Unternehmen.