Pussy-Riot im Saarland


Am 28. Mai war ich beim „Riotdays“-Konzert veranstaltet vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Villa Lessing-Liberale Stiftung Saar.

Die feministische russische Punk-Band Pussy Riot protestiert gegen Putins Angriffskrieg mit direkter musikalischer Performancesprache. Die Konzert-Einnahmen gehen an ein Kinderkrankenhaus in Kiew – eine richtig gute Sache.

Es freut mich, dass die Völklinger Hütte Raum für solche Veranstaltungen bietet und auch die Kulturszene im Saarland voranbringt.


Pussy-Riot im Saarland